Mr Popo - Dragon Ball

September 07, 2021

MR popo DBZ

Herr Popo - Dragon BWWer ist Herr Popo in Dragon Ball? Was ist die Rolle dieser Nebenfigur?

Welche Frage du auch immer zu dieser besonderen Figur hast, in diesem Artikel wirst du die Antwort finden!

Herr Popo ist der Diener des Allmächtigen auf dem Planeten Erde. Er empfängt Goku und testet seine Kampfkünste, um zu sehen, ob er würdig ist, mit seinem Meister zu sprechen. Herr Popo spielt eine wichtige Rolle in der Dragon Ball-Serie.

In diesem Artikel schlagen wir Ihnen vor, auf diesen atypischen Charakter zurückzukommen. In diesem ultimativen Leitfaden werden die folgenden Punkte behandelt:

  • Die Persönlichkeit und das Aussehen von Herrn Popo
  • Die vollständige Biographie der Figur
  • Die Kampftechniken und einige Anekdoten

Sind Sie bereit, diesen neuen ultimativen Leitfaden zu starten? Dann ist es an der Zeit, anzufangen! 👉

 

CHARAKTERAUSSEHENalle

Im Dragon Ball-Universum sind die meisten Figuren wirklich groß. Sie haben einen beeindruckenden Körperbau. Son Goku, Vegeta und viele andere sind perfekte Beispiele dafür. Im Gegensatz zu den meisten dieser Figuren fällt Mr. Popo durch seinen ungewöhnlichen Körperbau auf. ☝

Mr. Popo ist in der Tat ein Humanoid mit einer relativ kurzen Taille und besonders mollig. Er fällt durch einige Besonderheiten auf, wie seine roten Lippen, seinen konsequent dunklen Teint und vor allem seine spitzen Ohren.

Was das Aussehen dieses wichtigen Dragon Ball-Charakters angeht, so ist eine Tatsache zu erwähnen. Er hat weder eine Nase noch Zähne. In den allerersten Episoden des Dragon-Ball-Animes hatte er jedoch einen Zahn, ein physisches Merkmal, das den großen Fans der ersten Stunde nicht entgangen ist. 😅

Er hat eine eher bescheidene Statur und sieht offenbar kleiner aus als der durchschnittliche Erdling. Normalerweise hat er ein Lächeln im Gesicht. Aber je nach den Umständen kann er wie die anderen Charaktere verschiedene Formen von Emotionen zeigen.

Herr Popo ist ein höflicher Mensch, der sich durch seine aufrechte Haltung und sein ruhiges Auftreten auszeichnet. Wie viele andere Figuren im Dragon Ball-Universum ist auch sein Aussehen über die Jahre hinweg gleich geblieben. Ob in Dragon Ball, Dragon Ball Super, Dragon Ball Z oder Dragon Ball GT, er hat sich kein bisschen verändert. Diese Fähigkeit verdankt er wahrscheinlich seiner Herkunft. 🤔

Sein Aussehen ist nicht das Einzige, was im Laufe der Jahre unverändert geblieben ist. Es gibt auch sein Outfit. In allen Episoden, in denen er auftritt, trägt Herr Popo einen weißen Turban mit einem blauen Juwel auf der Stirn. An jedem seiner Ohren trägt er einen goldenen Ohrring, der nicht unbemerkt bleibt.

Sein Oberkörper ist mit einer ärmellosen Weste mit braun-goldenem Muster geschmückt. Dies zeigt einen guten Teil seines Körpers. An den Oberarmen trägt er goldene Armbänder, die der Farbe des Musters auf seiner Weste entsprechen. Um seine Taille trägt er einen roten Gürtel, der seine außergewöhnliche Kleidung unterstreicht. 👍

Seine weiße Hose sieht aus wie eine Sarouel-Hose und ist um seine Knöchel gewickelt.

Und wie zu erwarten, läuft er nicht barfuß. Deshalb trägt er an seinen Füßen rote Hausschuhe mit weißen Sohlen.

DIE PERSÖNLICHKEIT VON HERRN POPO

Herr Popo ist eine der Dragon Ball-Figuren, die in allen Episoden unverändert geblieben ist. Er ist kein bisschen gealtert, was darauf schließen lässt, dass er noch sehr jung ist. 👌

Aber in Wirklichkeit ist er sehr alt. Tatsächlich dient er seit mehreren Jahrhunderten unter Kami, dem Wächter der Erde. Zuvor hatte er jedoch bereits dem Vorgänger von Kami gedient.

In der fernen Vergangenheit hatte er auch anderen Erdwächtern gedient. Herr Popo ist als treuer und loyaler Diener bekannt. Seine Eigenschaften sind vielfältig und unterschiedlich. Er ist unter anderem für die Pflege des Palastes und des Kami-Geländes sowie für die Sauberkeit des Pavillons verantwortlich. Er ist auch für die Ausbildung der verschiedenen Kreaturen, einschließlich der Erdlinge, zuständig, damit sie in der Lage sind, sich den verschiedenen Feinden zu stellen, von denen die meisten auf der Erde sehr gefährlich sind (wie Piccolo Jr. am Ende von Dragon Ball oder Nappa und Vegeta am Anfang von Dragon Ball Z). 🌎

In Abwesenheit des Wächters übernimmt er die Wache. Er übernimmt viele Aufgaben, von interessanten bis hin zu alltäglichen, wie z. B. bei Bedarf beim Wiederaufbau von Shenron zu helfen. Vor allem aber ist es seine wichtigste Aufgabe, sich um den derzeitigen Vormund zu kümmern. Er soll ihn unterstützen und ihm dienen. Sehr oft hat er eine besonders tiefe emotionale Bindung zu seinem derzeitigen Vormund.
Sobald er irgendeinen Schaden erleidet, wird er depressiv und macht sich übermäßig viele Sorgen. 😨

Manchmal erwischt man Herrn Popo bei der Pflege seines alten Schmetterlingsgartens, den er vor mehreren hundert Jahren angelegt hat. Da er sich an den einfachen Dingen des Lebens erfreut, hat er viel Geduld und scheint sehr tolerant gegenüber allen zu sein, auch gegenüber denen, die reizbar sind. Er ist oft der erste, der versucht, die Leute zu beruhigen.

Er ist eine der Figuren in Dragon Ball, die die Natur besonders zu mögen scheinen. In dieser Rolle tritt er in die Fußstapfen von Android 8 und natürlich Android 16.

Wenn er von sich selbst spricht, hat er die lästige (oder auch nicht) Angewohnheit, die dritte Person zu verwenden. Herr Popo spricht in der Regel wortgewandt und verwendet dabei sehr raffinierte Formulierungen und Ausdrücke. 😎

In der japanischen Version wird er jedoch als eine eher primitive Figur beschrieben.

BIOGRAPHIE VON HERRN POPO

Herr Popo wurde in der fernen Vergangenheit in der Anderen Welt geboren. Nach einiger Zeit wurde er auf die Erde geschickt, um als Assistent für jeden Wächter auf dem Planeten zu fungieren. 🌏

Wie Sie sich vorstellen können, unterstand er während seines Aufenthalts auf der Erde tatsächlich den Befehlen mehrerer Wächter. In Dragon Ball Z wurde Mr. Popo 1000 Jahre alt und zählt weiter.

Es versteht sich von selbst, dass er in der Fortsetzung noch älter sein wird, denn zwischen den beiden Sagen liegen Jahrzehnte oder sogar Jahrhunderte.

Herr POPO IN DRAGON BALL

Es stimmt, dass das Talent von Herrn Popo als Kämpfer nicht oft hervorgehoben wurde. Er ist jedoch nach wie vor ein sehr guter Meister der Kampfkünste. Dies ist einer der Gründe, warum er für die Ausbildung mehrerer Figuren des Werks verantwortlich war. 👊

Als er zum ersten Mal in Dragon Ball auftauchte, waren seine Kampffähigkeiten denjenigen von Son Goku weit überlegen. Die beiden Figuren, die in der Fortsetzung ein relativ gutes Verhältnis zueinander haben werden, hatten sich zum ersten Mal im Palast des Allmächtigen getroffen.
Goku hatte gerade König Piccolo besiegt. Dann setzt er seinen Power Pole ein, um den Palast des Allmächtigen zu erreichen. Als er diesen mythischen Ort zum ersten Mal im Anime erreicht, trifft er auf Mr. Popo. Er saß auf einem Perserteppich, mit Vögeln auf der Schulter und einem leichten Nebel, der ihn zu bedecken schien. 👍

Die beiden, d.h. Goku und Herr Popo, liefern sich daraufhin einen beispiellosen Kampf. Son Goku greift Herrn Popo mit einem Kamehameha an. Wachsam weicht der Wachmann aus, indem er die Explosion vollständig schluckt. Um Mr. Popo zu besiegen, versucht Goku, den berühmten Schlag einzusetzen, mit dem er König Piccolo besiegt hat. Aber das war ohne den scharfen Reflex des Halbgottes, der ihm ohne große Mühe entkommt. 👎

Dann beschloss Mr. Popo, Kami mit Son Goku bekannt zu machen. Doch die körperliche Ähnlichkeit mit dem Dämonenkönig Piccolo veranlasst den jungen Saiyajin zu einem Angriff, der fehlschlägt. Nach diesem Vorfall erzählen Kami und Herr Popo Goku ihre Geschichte.

Sie sprechen auch darüber, wie König Piccolo erschaffen wurde. Nachdem sie sich richtig kennengelernt haben, verbringen Goku und Herr Popo mehrere Jahre miteinander. 🙏

Fast drei Jahre lang kümmert sich Herr Popo selbst um die Ausbildung von Goku. Er lehrt ihn die Beherrschung verschiedener Techniken, vor allem aber, das Ki zu spüren, ohne seine Augen zu benutzen. Während dieses speziellen Trainings verdeckte er Goku die Sicht und gab ihm die Aufgabe, einer Katze zu folgen, die eine Glocke am Schwanz trug. 🐱

Am Ende seines Trainings unter Herrn Popo nimmt der junge Saiyajin-Krieger am 23. Welt-Kampfsport-Turnier teil. In Wirklichkeit war sein einziges Ziel, Piccolo Jr. mit den neuen Fähigkeiten und Techniken, die er gerade erworben hatte, zu besiegen.

Und zugegebenermaßen erwiesen sich einige der Techniken, die er während seiner dreijährigen Ausbildung bei Popo erlernt hatte, als sehr wertvoll. Super Kamehameha und Ki Sense sind sicherlich die herausragenden Techniken. ✨

Herr POPO in DRAGON BALL Z

Dragon Ball Z ist einer der kolossalsten Teile des Dragon Ball-Universums. Sie setzt sich aus mehreren Sagen zusammen. In den meisten davon war unsere Figur Mr. Popo anwesend. Auch wenn er sich manchmal in eher banalen und unbedeutenden Rollen wiederfindet, so ist er doch auch eine wertvolle Rolle.

Die Saga der Saiyas

Fünf Jahre nach den letzten Ereignissen sind Mr. Popo und Kami damit beauftragt, verschiedene Charaktere wie Krillin, Yamcha, Yajirobe, Ten Shin han und Chaozu zu trainieren, um sie auf die bevorstehende Bedrohung durch die Saiyas vorzubereiten. 💪

Zu diesem Zweck setzen sie mehrere Trainingsmethoden ein, von denen eine so komplex ist wie die andere. Das Pendelzimmer ist eines der erwähnenswerten Beispiele.
Ziel war es, den Trainierten das Ausmaß der Kräfte zu zeigen, die selbst die schwächsten Saiyas einst besaßen. Zu ihrer Überraschung stellten Mr. Popo und Kami fest, dass Piccolos Perversität in den letzten fünf Jahren stark abgenommen hatte. Sie erkannten auch, dass die Seele von Raditz, die von Piccolo getötet wurde, nicht auf Abwege geraten ist, wie viele andere Seelen, die von Dämonen getötet wurden. 👌

Als Vegeta und Nappa auf der Erde ankamen, hielten Kami und Popo Ausschau, während sie den Kampf beobachteten. Popo war offensichtlich sehr besorgt, dass Piccolo sterben würde und dann Kami an der Reihe sein würde.

In dem Moment, in dem Piccolo im Kampf sein Leben verlor, stürzte unsere Figur in völlige Verzweiflung. So musste er mit ansehen, wie Kami vor seinen Augen unterging und verschwand, wodurch die Drachenkugeln funktionsunfähig wurden und er gleichzeitig einen hervorragenden Begleiter verlor. 😥

Freezer-Saga

Nach den unglücklichen Ereignissen in der Saiyan Saga erlaubte Mr. Popo Krillin, Bulma und Gohan, zum Planeten Namek zu reisen, nachdem er ihnen von Kamis altem Raumschiff erzählt hatte, als sie im Wukong Krankenhaus waren.
Mit seinem fliegenden Teppich zeigt er Bulma den Standort des Raumschiffs in Yunzabit Heigts. Er bringt ihr auch die berühmte Namek-Sprache bei, damit sie und ihre Gefährten auf den Planeten reisen können, um ihre Dragon Balls zu benutzen, um ihre anderen Gefährten wiederzubeleben, die im Kampf ausgelöscht wurden. Das schließt natürlich Piccolo ein und setzt die Rückkehr von Kami und die der Erddrachenkugeln voraus. 🐲

In der Folge erwacht Kami, wie von allen erwartet, wieder zum Leben. Innerhalb eines Tages holt Mr. Popo die Dragon Balls auf die Erde, um all jene wiederzubeleben, die durch die Hand von Freezer und seinen Soldaten auf dem Planeten Namek umgekommen sind.

Dieser Schritt war offenbar die Idee von König Kai. Das Ziel war natürlich, die Menschen auf Namek vor der Explosion zu retten, die die Insel bedrohte, aber ohne Goku und Freezer.

Cyborg-Saga

Im Anime wurde Mr. Popo von den Spice Boys angegriffen, während er damit beschäftigt war, die Pflanzen in der Gartenlaube zu gießen. Garlic Jr. wird von einem der Angreifer in eine Glasflasche gesperrt. Wenig später wird er von seinen Freunden Piccolo und Krillin gerettet. Danach führt er Kami in den Pavillon, um den Ort, an dem sich die Gräber der ehemaligen Wächter befinden, mit Weihwasser zu besprengen. 💧

Die Saga von Cell

Drei Jahre sind vergangen. Kami verschmilzt vollständig und für immer mit Piccolo und wird zum Namenlosen Namek. Sein Ziel war es, mehr Macht zu erlangen, um gegen die Androiden anzutreten, deren einziges Ziel es war, Son Goku zu vernichten.

In diesem Zusammenhang verabschiedet sich Herr Popo von dem Guardian, dem er jahrelang gedient hat. Später nimmt er Goku, Trunks aus der Zukunft, Vegeta und Gohan mit in die Hyperbolische Zeitkammer, wo sie ein einjähriges, hartes Training absolvieren müssen, das an einem Tag stattfand. ⏳

Bald darauf befand er sich in Begleitung des neuen Erdwächters und beobachtete die Cell Games vom Himmel aus. Der neue Wächter, um den es geht, heißt übrigens Dende.

Die Saga von Buu

Sieben Jahre sind vergangen. Niemand schien eine Idee zu haben, wie man den Fusionstanz aufführen könnte. Da hatte Mr. Popo die berühmte Idee, Goten und Trunks auftreten zu lassen. 👏

Die Angehörigen des Drachenteams versammeln sich in Majin Buu, im Palast des Allerhöchsten, um Zuflucht zu suchen. An einem Punkt gab es eine kurze Konfrontation zwischen Herrn Popo und zwei anderen, nämlich Goten und Trunks. Letztere waren in der Tat in ihrer Super Saiyan-Form.

Während des Kampfes blockte er viele Schläge ab und schaffte es sogar, einem Tritt auszuweichen. Dennoch gelang es Goten, ein Schlupfloch zu finden und ihm einen kräftigen Tritt zu verpassen. Trotzdem bleibt er unversehrt und beweist damit, dass er stark genug ist. 👊

Herr Popo wird dann Zeuge der Verschmelzung von Goten und Trunks. Am nächsten Tag entdeckt Super Buu den Palast des Allmächtigen.


Er bietet ihnen die Möglichkeit, für eine kurze Zeit zu leben. Dort setzt Super Buu seinen Angriff zur Auslöschung der Menschen ein, um bis auf wenige Ausnahmen alle Menschen auf der Erde auszulöschen.

Dazu gehören Mr. Satan, sein Hund Bee, Chaozu, Ten und einige Freunde und Familienmitglieder. Sobald Buu aus der hyperbolischen Zeitkammer entkommt, werden Mr. Popo und seine Gefährten in Schokolade verwandelt und verzehrt. 🍫

Bevor er jedoch in Süßigkeiten verwandelt wurde, traf er, nachdem er Zeuge der Ermordung von Android 18, Krillin und ihrer Tochter geworden war, eine schnelle und mutige Entscheidung. Tatsächlich schnappte er sich Dende und stürzte ihn vom Ausguck, weg von Buus Wutanfall. Piccolo beglückwünschte ihn zu seiner mutigen Tat, als er Dende lebend traf.

Obwohl er verwandelt und gegessen worden war, kam er zurück ins Leben. Dann gibt er seine Energie, um Goku bei der Herstellung der Supergeistbombe zu helfen, die Kid Buu vernichten sollte. Nach seiner Rückkehr zur Erde begrüßt er Dende und die anderen herzlich. 🙏

Herr POPO in DRAGON BALL SUPER


Genau wie Dragon Ball Z hat auch Dragon Ball Super mehrere Sagas. Und wieder einmal wurde unsere Figur Herr Popo nicht ausgelassen. Er war in mehreren von ihnen präsent, auch wenn er manchmal typische Nebenrollen spielt.

Golden Freezer Saga

Fünf Jahre nach der Begegnung mit Majin Buu müsste Herr Popo etwa 779 Jahre alt sein. Er wachte zusammen mit dem neuen Wächter Dende über Piccolo, der von einem neuen und mächtigeren Freezer getötet worden war. Mr. Popo starb bei der Explosion des Planeten. Doch dank Whis' berühmter Temporal-Do-Over-Technik wird der Schaden wieder rückgängig gemacht und damit auch der Tod von Mr. Popo. 💀

Universum 6 Saga

Diese Saga spielt in der Zeit nach der berühmten Schlacht mit Golden Freezer. Misuta Popo war in Begleitung von Dende, mit dem er auf dem Pavillon Tennis spielte. Währenddessen trainieren Goku und Vegeta in der Halle von Geist und Zeit. Die berühmte Trainingskammer, die zuvor zerstört war, wurde von Dende restauriert. ⏳

Trunks of the Future Saga

Wie üblich waren Herr Popo und Dende in der Gartenlaube. Sie sehen hilflos zu, wie Vegeta die Zeitkammer zerstört, als er seine zweite Niederlage gegen Zamasu aus der Zukunft und Goku Black unterschreibt. Wenn man nämlich nach zwei Mal wieder eintritt, wird erwartet, dass sich die Tür endgültig schließt. Außerdem hat die Zerstörung der Zeitkammer einen riesigen Krater im Palast des Allerhöchsten hinterlassen. 💥

Die Überlebenssaga des Universums

Vegeta bereitet sich wieder einmal darauf vor, in die Zeitkammer zu gehen, um sich stundenlang auf das Turnier der Kraft vorzubereiten. Da er die besagte Kammer schon einmal zerstört hat, warnt ihn Herr Popo dieses Mal. Er macht deutlich, dass er für immer verbannt sein wird, wenn er sich den Luxus erlaubt, die Kammer des Geistes und der Zeit erneut zu zerstören.

Die Saga der Galaktischen Patrouille


Herr Popo kehrte schließlich in den Pavillon zurück. Er war zur Stelle, als Dende und Piccolo ahnten, dass auf Neu-Namek etwas Schlimmes passiert war. Er fängt Piccolos Worte ab, als Piccolo Dende klarmacht, dass er seit einigen Tagen keine Energiesignatur von Vegeta und Goku auf der Erde empfangen hat. 🤔

Aus diesem Grund sind sie gezwungen, nach New Namek zu reisen. Piccolo versucht daraufhin, die Bewohner von Neu-Namek mit Hilfe von Telepathie zu erreichen.

Dann erklärte er Dende und Popo, dass sein Manöver eine Vene sei. Er hatte kein einziges Signal von ihnen erhalten.
Daraus schloss er, dass im Namek-Universum ein unglückliches Ereignis stattgefunden haben musste und dass die normalerweise zur Telepathie fähigen Menschen dort gestorben sein mussten. ✨

Piccolo entdeckt drei Menschen im Weltraum, die sich der Erde auf seltsame Weise nähern. Diese Menschen könnten mit den Geschehnissen im Weltraum in Verbindung stehen. Um mehr über die Situation herauszufinden, beschließt Piccolo, auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen.

Auf ihrer Seite trafen Herr Popo und Dende auf Bulma und Herrn Satan. Letzterer suchte Piccolo, um ihn für die Galaktische Patrouille zu rekrutieren. Aber die Frage war, warum die Patrouille Piccolo ohne das Wissen von Dende und Mr. Popo rekrutieren wollte. Jaco klärte sie über einen Kommunikator, den Bulma sich von Tights geliehen hatte, über die Situation der Moro auf. 📖

Dende schließt sich Mr. Satan und Bulma an, um Piccolo zu finden, als sie von Jaco erfahren, dass die drei Personen, die Piccolo verfolgte, tatsächlich mit der schrecklichen Situation im Weltraum in Verbindung stehen. Popo beschließt, auf dem Ausguck zu bleiben.

Herr POPO in DRAGON BALL GT


Die Auftritte von Popo in diesem Teil sind relativ kurz.

Schwarzer Stern Saga

Etwa fünf Jahre sind seit dem 28. Welt-Kampfsport-Turnier vergangen. Herr Popo ist gerade dabei, den Ausguck zu restaurieren, der durch das intensive Training von Goko und Uub völlig zerstört wurde.

Die Baby-Saga

Dende und die berühmte dunkelhäutige Figur sind von Baby infiziert. Später versuchen sie, Kibito Kai auszuschalten, der auf dem Weg zum Palast des Allerhöchsten ist, um das heilige Wasser zu holen, mit dem die Menschheit von Babys Parasiten befreit werden kann. Nach seiner Genesung blieb Herr Popo für den Rest der Saga eine Hintergrundfigur. Seine Auftritte waren mehr als kurz. 👎

Schattendrachen-Saga

Hier tritt er kaum in Erscheinung. Das einzige Mal, dass er zu sehen war, war während der Rückblenden-Montage in der letzten Folge.

FILMAUFTRITTE

Wie ihr wahrscheinlich schon wisst, hat es zum Dragon Ball-Anime zahlreiche Spielfilme gegeben. Darin kommen in der Regel die wichtigsten und bekanntesten Figuren vor, aber auch einige sehr furchterregende Schurken. 📷

Auch wenn Mr. Popo nicht so wichtig ist wie Son Goku, Vegeta, Gohan oder viele andere, hat er doch mehrere Auftritte in den Filmen gehabt. Allerdings ist er nicht so beliebt, wie man es erwarten würde.

Zu den bekanntesten Filmen, in denen Herr Popo mitgewirkt hat, gehört Dragon Ball Z: The Return of Cooler. Er trat auch in dem berühmten Film Dragon Ball Z: Bardock - Gokus Vater auf, aber auch in Dragon Ball: Plan zur Ausrottung der Saiyas.

KAMPFTECHNIKEN

Wie die meisten anderen Figuren in der Welt von Dragon Ball verfügt auch Popo über zahlreiche Techniken, um sich zu verteidigen und seine Gegner anzugreifen. Hier finden Sie eine Übersicht über die besten Techniken des wichtigsten Verbündeten der Wächter des Planeten. 🧞

Ki-Sinn: Er war einer der ersten Charaktere, der Ki spüren und die Bewegungen anderer verfolgen konnte. Mit dieser Technik hat er Goku tatsächlich besiegt. Als er Goku trainierte, brachte er ihm bei, seinen Ki-Sinn zu perfektionieren, damit er die Angriffe seiner Gegner direkt spüren konnte, anstatt sich nur auf seine Augen zu verlassen.

Floating Popo Defense: Dies ist eine von Popo selbst entwickelte Verteidigungstechnik. Er hat sie vor allem gegen Trunks und Goten eingesetzt.

Levitation: Dies ist in der Tat die Fähigkeit zu fliegen, indem er sein Ki benutzt. Popo ist in der Lage, seine Energie zu kontrollieren und das Ki in kurzer Zeit aus ihm herauszuholen. Dies ermöglicht ihm, zu fliegen oder sogar ohne Schwierigkeiten im Raum zu schweben. 👍

Dragon Ball Creation: Als Referenz erschafft Mr. Popo in Dragon Ball Z: Attack of the Saiyans seine eigenen Dragon Balls, insbesondere nachdem Kami und Goku wieder zum Leben erwacht sind. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass seine Version von Shenron nicht besonders mächtig ist. Es ist daher nicht möglich, damit die Rückkehr der Toten herbeizurufen. Seine Stärke ist, dass er nach dem Wiederanbringen so oft wie möglich verwendet werden kann. Darüber hinaus scheint es in der Lage zu sein, Charaktere mit extremer Kraft zu beschwören, wie den legendären Super Saiyan Broly. Es ist nicht klar, ob es sich bei dem herbeigerufenen Broly um den echten Broly handelt oder einfach um eine Kreation von Mr. Popos Shenron, um dem Dragon Team einen stärkeren Gegner zu geben.


Magische Materialisierung: Dies ist eine magische Kraft, mit der verschiedene Gegenstände aus dem Nichts erschaffen werden können. Herr Popo kann zum Beispiel ein aufgerolltes Teppichknäuel aus dem Nichts hervorholen. Dann wirft er ihn zu Boden. Doch der Ball, der eigentlich auf dem Boden aufschlagen sollte, öffnet sich stattdessen in der Luft und wird zu seinem fliegenden Teppich.

Energieabsorption: Der plumpe, völlig dunkelhäutige Charakter mit den spitzen Ohren hat die Fähigkeit, Explosionen von Ki buchstäblich zu schlucken. In Dragon Ball hat er im Kampf gegen Goku dessen Kamehameha ganz verschluckt. Diese Aktion blieb jedoch nicht ohne Folgen. Er hatte einen rauchigen Rülpser.

Bôjutsu: Einen Stock zu schwingen mag trivial erscheinen, aber es ist eine ganze Kunst. Es gibt niemanden, der dies besser sagen könnte als Popo, der sich auf diesem Gebiet auszeichnet. Er zeigt diese Kunst, als er Goku trainierte.

Unsterblichkeit: Mr. Popo ist, wie ihr bereits wisst, der ewige Wächter von The Lookout und zugleich Assistent und Lehrer der Wächter der Erde. Als solcher genießt er zeitlose Unsterblichkeit, die es ihm ermöglicht, die alten Wächter zu überleben, aber auch den nächsten Wächter richtig auszubilden. Doch trotz seiner Unsterblichkeit scheint er sterben zu können, denn er hat sich als anfällig für Super Buus Metamorphosestrahl und die Explosion der Erde erwiesen.


Schneller als der Blitz: Dies ist der Spezialangriff, den Popo in Dragon Ball Z: Dokkan Battle einsetzt. Mit Hilfe seines Zauberteppichs fliegt er über seinen Gegner hinweg und trifft ihn mit einem Schnellangriff.

Ausrüstung und Fahrzeuge: Ob im Kampf oder bei der Fortbewegung, es ist üblich, bestimmte Werkzeuge zu benutzen. Herr Popo ist da keine Ausnahme. Mehrere Instrumente gehören zu seiner Sammlung.

Zauberteppich: Dies ist wahrscheinlich der bekannteste Gegenstand in Herrn Popos Sammlung, da er ihn oft benutzt, vor allem um von einem Ort zum anderen zu gelangen. Es ist in der Tat ein Zauberteppich, mit dem er im Weltraum fliegen kann. Er kann allein mit seiner Flugmaschine reisen oder sich für andere Passagiere entscheiden. Aber wahrscheinlich muss die Zahl der Plätze begrenzt werden.

Kai Kai: Dies ist eine der Variationen oder Funktionen des fliegenden Teppichs, da er in Kombination mit ihm funktioniert. Wenn er sich auf seinem fliegenden Teppich befindet, kann Mr. Popo sich überall auf der Erde hin teleportieren. Er hat diese Fähigkeit benutzt, um Bulma nach Yunzabit Heigts zu bringen, dem Landeplatz des Nameless Namek Raumschiffs.
Stock: Mr. Popo hat meistens einen Stock dabei, den er ständig manipuliert. Mit diesem Stock trainiert er Goku in Ki-Sense. Als Teil seines Trainings musste Goku eine Augenbinde tragen.


Raumschiff des Allerhöchsten: Dies ist das Raumschiff, mit dem der Allmächtige auf die Erde gebracht wurde. Dieses riesige Schiff diente ihm fast sein ganzes Leben lang als Zuhause. Lange Zeit erzählte Kami seinem Freund Popo von dem Raumschiff und seinem Standort. Nach dem Tod von Kami verrät Mr. Popo Bulma den Standort des Schiffes. Da er den Namekianischen Dialekt beherrscht, verschafft er sich Zugang zum Raumschiff und schafft es sogar, ihm den Befehl zum Fliegen zu geben. Er hält sich jedoch sehr gut in seiner Position als Betreuer. 🛸

Aus diesem Grund weigert er sich, das Dragon Team selbst nach Namek zu führen. Stattdessen bringt er Bulma die Namek-Sprache bei, damit sie in der Lage ist, das Raumschiff zu steuern, das das Drachenteam nach Namek bringen soll.

Und da man Popo nicht vorwerfen kann, ein schlechter Lehrer zu sein, leistet er bei der Ausbildung von Bulma gute Arbeit. Bulma schließt ihre Mission erfolgreich ab und reist wie vereinbart nach Namek.

Dort angekommen, wurde das Schiff jedoch von Banan und Sui beschädigt. Er wird bei der Zerstörung des Planeten Namek endgültig vernichtet werden.

Der Palast des Allerhöchsten: Dieser Ort ist als eine Art Versteck oder Heim für die Erdwächter bekannt. Es handelt sich jedoch nicht nur um ein einfaches Gebäude, sondern auch um eine echte Maschine, die sich fortbewegen kann.

In Dragon Ball Super wurde sogar gesagt, dass dieser Ort in der Lage ist, vom Himmel über dem Karin-Turm bis zum Himmel über der Monsterinsel zu reisen. Als Wächter der Erdwächter fungiert Popo rechtmäßig als Wächter dieses Palastes, da sich die Wächter letztlich gegenseitig folgen, aber er bleibt. 🐱

MR POPO TRIVIA

Wenn der derzeitige Erdwächter stirbt, ohne einen Nachfolger zu finden, ist es die Aufgabe von Herrn Popo, einen solchen zu finden. Da er unsterblich ist, besteht keine Gefahr, dass diese Stelle unbesetzt bleibt, denn er wird sein Bestes tun, um einen würdigen Nachfolger zu finden. 🤔

Herr Popo ist in der Lage, sich in der Namek-Sprache auszudrücken. Dies wurde ihm vom Wächter der Erde und seinem Freund Kami beigebracht, auch wenn dieser kurz vor seinem Tod erfuhr, dass er ursprünglich von Namek stammt. Es ist anzumerken, dass Kami in Dragon Ball Namekianisch sprechen konnte, lange bevor er erfuhr, dass er Namekianer ist. Während seines Kampfes mit Piccolo Jr. unterhielt er sich mit seinem Gegner in der betreffenden Sprache.

Manche meinen, Herr Popo sei nichts anderes als eine Variante der "dunklen Ikonographie". Sie behaupten sogar, es handele sich um eine rassistische Karikatur. Im Jahr 2000, am 4. Mai, wurde ein Artikel von Carole Boston Weatherford, einer Kinderbuchautorin, veröffentlicht. In ihrem Text erklärte sie, dass die Figuren von Mr. Popo, Pokémon #124, Lippoutou aufgrund ihrer schwarzen Hautfarbe und ihrer großen Lippen unangemessene Stereotypen seien. Hinzu kommt, dass Herr Popo keine Zähne hat, ein weiteres Detail, das den Antirassisten nicht verborgen bleibt... 🥴

Herr Popo Cosplay
Um den Zorn der Medien zu vermeiden, hat Viz Media seit 2004 damit begonnen, die Größe von Herrn Popos Lippen in der amerikanischen Version des Dragon Ball-Mangas numerisch zu begrenzen.

In der Zwischenzeit wurde die Pokémon-Reihe immer beliebter. Das Unternehmen erwog daher, die Hautfarbe von Lippoutou neu zu gestalten. Seine Hände und sein Gesicht waren nicht mehr schwarz, sondern lila gefärbt. In ähnlicher Weise musste die Figur des Mr. Popo in der CW-Version von Dragon Ball Z Kai königsblau umgefärbt werden. Der Grund dafür ist ganz einfach. Popos ursprüngliches, dunkles Aussehen soll viel mit Blackface gemeinsam haben. Dabei handelt es sich um eine polemische Form des Make-ups, die historisch mit der Karikatur von Afroamerikanern auf der Bühne und im Film verbunden ist. 🤔

In Dragon Ball GT ist Mr. Popo der Urheber des Wunsches, alle Menschen, die durch die Hand von Freezer und seinen Gefährten umgekommen sind, wieder zum Leben zu erwecken. Dieser Wunsch führte tatsächlich zur Geburt von Syn Shenron.

Es ist möglich, dass verschiedene Eigenschaften von Mr. Popo, nämlich sein Aussehen, das Muster seiner Kleidung und seine Neigung, einen fliegenden Teppich zu benutzen, von der fiktiven Figur Babu aus der Zeichentrickserie "(I Dream of) Jeannie" inspiriert sind. ☝

Einer der Charaktere in Dragon Ball Online, nämlich der schwarze Mashenlong Mr. Poko Poko, hat ein Outfit und einen Namen, der Mr. Popo sehr ähnlich ist. Der fragliche Name wurde ihm von dem dunklen Namekianer Gamelan-General gegeben. Das Ziel des letzteren ist es, die

SIE SIND JETZT EIN EXPERTE FÜR MR. POPO!

Jetzt wissen Sie absolut alles über Herrn Popo!

Wir hoffen, dieser ultimative Leitfaden hat Ihnen geholfen! Mr. Popo ist eine Nebenfigur in Dragon Ball und Dragon Ball Z, aber er spielt eine wichtige Rolle in der Serie. Er wird besonders in Dragon Ball hervorgehoben, als Goku den Allmächtigen treffen will. 🐉

Wenn Sie ein Fan der Serie sind, laden wir Sie ein, diesen meistverkauften Artikel zu entdecken, dessen Herr Popo die Macht hat, sie zu materialisieren und aktiv zu machen! Die Rede ist natürlich von den berühmten Drachenbällen! Sie finden sie unten in Form von Figuren!

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Subscribe