Die besten Sangoku-Techniken

Januar 19, 2021

Die besten Sangoku-Techniken

Goku ist einer der stärksten Charaktere in der gesamten Fiktion des japanischen Dragon Ball-Anime. Von seinem mächtigen Kamehaméha bis hin zu seiner Fähigkeit, sich in einen Super Saiyan zu verwandeln, verfügt Goku über eine Fülle von Fähigkeiten, die ihm zur Verfügung stehen. Er ist in der Lage, Explosionen abzulenken, die Planeten in Staub verwandeln könnten, er hat sich den stärksten Gegnern gestellt, die das Multiversum zu bieten hat, und er verfügt über einige der mächtigsten Techniken, die jemals von einem Krieger eingesetzt wurden. 🥋

Also, für diese Liste, werden wir Ihnen die besten Goku-Techniken, basierend auf reiner Kraft sagen. Egal, ob es sich um energetische Angriffe oder Transformationen handelt, wir werden sie in diese Liste aufnehmen. Lassen Sie uns diese ohne weitere Verzögerung entdecken! 💨

TAIYOKEN - SONNENERUPTION

Taiyoken

Der Auftakt dieser Liste ist eine Attacke, die sich Goku von seinem Freund Tien Shin Han "ausgeliehen" hat. Indem er seine Hände nahe der Mitte seines Gesichts platziert und die Finger in Richtung seiner Augen spreizt, kann der Anwender eine Lichtenergie herbeirufen, die einen Gegner vorübergehend blenden kann, so dass der Anwender entkommen oder einen fast tödlichen Schlag ausführen kann. 💢

Obwohl es keine von Gokus meistgenutzten Attacken ist, setzt er diese Technik immer wieder ein, um sich aus der Patsche zu ziehen, wie zum Beispiel im Kampf gegen die Riesenaffen Vegeta und Caulifla 🙉.

KONZENTRATION - SUPER SAIYAN GOTT

Super Saiyan Gott

Im Kampf gegen Broly hat Goku die Kraft seiner Super-Saiyangott-Form gut genutzt. Indem er seine Energie in Kombination mit bestimmten Handbewegungen einsetzt, kann Goku seinen Gegner vorübergehend in einer Art Scheintod einfrieren und ihn so an der Bewegung hindern. 💫

Obwohl es nur ein paar Sekunden dauerte, erlaubte es Goku, mit Broly zu kommunizieren und zu versuchen, ihn zu beruhigen. Wenn Sie Dragon Ball Super: Broly gesehen haben, wissen Sie, dass es nicht funktionieren wird, aber die Technik ist trotzdem ein mächtiger Move. Es bewegt Goku im Grunde von einem Saiyajin-Krieger zu jemandem, der auch Kraft einsetzen kann. 💪

MOMENTANE VERDRÄNGUNG

Sofortige Verschiebung

Nachdem Goku der Explosion auf dem Planeten Namek nur knapp entkommen ist, landet er auf dem Planeten Yardrat. Dort lernt er die yardratische Beaming-Technik, die sofortige Verschiebung. 💨

Indem er seine Mittelfinger auf der Stirn trainiert und die Energie einer anderen Person erkennt, kann Goku in Sekundenschnelle überall hin teleportieren. Obwohl diese Fähigkeit hauptsächlich zu defensiven Zwecken eingesetzt wird, hat er sie mit der Kamehaméha-Welle kombiniert, um einen Gegner im Nahbereich anzugreifen. 🌊

KAIO-KEN

Kaio-Ken

Während seines Trainings mit König Kai lernte Goku diesen mächtigen und tödlichen Angriff. Das Kaio-Ken ist ein Kraftverstärker, der es Goku ermöglicht, seine Kraft um das 20-fache seiner aktuellen Stärke zu vervielfachen. Allerdings ist die Technik ein zweischneidiges Schwert, weil sie den Körper auf die Probe stellt. 😫

Aus diesem Grund wird Goku diese Fähigkeit in der Regel in kurzen Schüben oder als letzten Ausweg einsetzen. Nachdem er ein Super Saiyan geworden ist, gibt Goku in Dragon Ball Z die Bewegung auf und benutzt sie erst wieder, wenn er im Power Tournament kämpft. 🈹

METEOR-ATTACK

METEOR-ATTACK

Indem er Piccolo im 23. Martial-Arts-Turnier gegenüberstand, konnte Goku eine Möglichkeit finden, die böse Reinkarnation des Dämonenkönigs Piccolo Daimaio zu bekämpfen. Er stürmt auf ihn zu und wirft eine Reihe von Tritten und Schlägen, bevor Goku ihm einen direkt in den Bauch wirft. 👊

Goku springt dann in die Luft und startet seinen Kaméhaméha-Angriff auf Piccolo. Während Piccolo es geschafft hatte, zu überleben, gelingt es Goku, dem grünen Dämonenlord einen tödlichen Schlag zu versetzen. 🟢

KAMÉHAMÉHA

Kaméhaméha

Sie haben doch nicht geglaubt, dass wir Gokus ikonischste Attacke nicht auf die Liste setzen würden, oder? Seit Goku es von Kame Sennin (auch bekannt als Große Schildkröte und Meister Roshi) gelernt hat, hat ihm der Energiestrahl, der Gokus Kamehaméha genannt wird, im Laufe der Jahre durch viele Kämpfe geholfen. 💥

Von seinen Kämpfen gegen Vegeta, Cell und Majin Boo konnte Goku diese Attacke in fast allen Kämpfen, die er bestritten hat, einsetzen. Dies hat sie auch zu einer der ikonischsten Attacken in der gesamten DBZ-Serie gemacht. 💪 Entdecken Sie unsere prächtige Kaméhaméha-Uhr direkt im Shop!

DRACHENFAUST-EXPLOSION

Drachenfaust-Explosion

Obwohl es kein kanonischer Angriff ist, hat Goku diese Technik in einer Reihe von DBZ-Videospielen (das Gameplay ist verrückt!) und Filmen verwendet. Indem er seine rechte Faust nach vorne drückt, kann Goku einen Energiedrachen beschwören, der Shenron sehr ähnlich sieht. Der Drache, der mit dem Kopf voran auf einen Gegner zustürmt und ihn von einer Seite zur anderen durchbohrt. 🐲

Er kann sich sogar um den Gegner wickeln, bevor er explodiert. Gohans Vater benutzte diese Attacke hauptsächlich in der Dragon Ball GT-Saga, wo er C-17 und den Evil Dragons gegenüberstand. Sie erscheint zwar nicht in der Haupt-Anime-Serie, aber wir hoffen, dass diese Attacke ihren Weg in die nächste Folge der Dragonball-Franchise findet. 🎬

SUPER-SAIYAN-TRANSFORMATIONEN

SSJ-Transformationen

Wenn ein Saiyajin von so viel Wut überwältigt wird, macht er diese legendäre Verwandlung durch, die zu den Shonen von Akira Toriyama gehört. Die Verwandlung des Super-Saiyans kann seinen Benutzern enorme Kräfte verleihen, die ihre kühnsten Träume übertreffen. Während die Grundform des SSJ bereits mächtig ist, kann ein Saiyajin diese Grenzen überschreiten und die Stufe des Super Saiyajin 2, 3 oder sogar 4 erreichen! Übrigens, wenn Sie mehr über diese Verwandlungen wissen wollen, schauen Sie sich unsere 15 erstaunlichen Fakten über Super Saiyan 3 an! 🔥

Wenn 5 Saiyas einem anderen Saiyajin ihre Kraft gewähren, dann können sie die Form des Super Saiyan God erhalten. Diejenigen, die diese göttliche Transformation besitzen, können sich dann noch weiter steigern, indem sie die Super Saiyan-Version eines Super Saiyan-Gottes werden, alias Super Saiyan Blue. 💥

GENKIDAMA

Genkidama

Zusätzlich zur Kaio-ken-Technik erlernte Goku eine weitere mächtige Fähigkeit von König Kai: Genkidama, auch bekannt als die Spirit Bomb. Indem er Energie von umliegenden Lebensformen sammelt, kann Goku einen großen Energieball erzeugen, der wächst, wenn er Energie sammelt und erhält. 🔅

Da es lange dauert, bis Goku genug Energie gesammelt hat, um eine Bombe zu erzeugen, die stark genug ist, um einen Gegner zu verletzen, ist es normalerweise eine Technik des letzten Auswegs, wenn es nichts anderes mehr gibt, um zu versuchen, den betreffenden Gegner zu besiegen. Goku startet dann den Angriff in Richtung seines Gegners, bevor er in dessen Gesicht explodiert. Obwohl Goku es geschafft hat, nur einen Gegner mit dieser Attacke zu töten, hat er Gegnern wie Vegeta und Freezer eine Menge Schaden zugefügt. 🧲

ULTRA INSTINCT

Ultra Instinct

Gerade wenn man denkt, dass ein Saiyajin in Dragonball am Boden liegt, kommt er normalerweise 10-mal stärker zurück als zuvor. Nachdem er von seinem eigenen Genkidama getroffen wurde, schafft es Goku, sich in diese so mächtige und sinnbildliche Form der neuen Dragon Ball Super-Serie namens Ultra Instinct zu verwandeln. Goku ist jetzt mit einer silbrigen Aura bedeckt, und seine Fähigkeiten haben sich verzehnfacht. In seinem letzten Kampf mit Jiren, Goku weiter zu transformieren und erreichte die Form der Ultra Instinct gemeistert. 🥋

Obwohl dies Goku zu einer Art Gott macht, hat es einen hohen Preis. Wie bei der Kaio-Ken-Technik kann Goku diese ultimative Form nur eine bestimmte Zeit lang verwenden, bevor die Transformation seinen Körper zerstört. In den letzten Kapiteln des Mangas lernt Goku noch, die Energie des Ultra Instinct zu kontrollieren und über längere Zeiträume zu nutzen.

Goku-Steuerung

Wie Sie sehen können, kennt Goku eine Menge Techniken und auch die unglaublichsten Techniken der Dragon Ball Saga. Sie können sie in den Videospielen Dragon Ball Xenoverse, Dragon Ball Legends oder im neuesten, von Bandai Namco und Toei Animation gemeinsam herausgegebenen Dragon Ball Z: Kakarot (erhältlich auf Nintendo Switch, Xbox One, PC und Playstation 4) ausprobieren.

Und wo wir gerade von mächtigen Techniken sprechen, finden Sie das unglaubliche Tableau Ultra Kamehaméha im Goku Shop :

Die Geschichte von Dragon Ball ist reich an Wendungen und Techniken, also beschränken Sie sich nicht auf die von Sangoku und entdecken Sie alle anderen Figuren der Saga, wenn Sie die Gelegenheit dazu haben! 👊


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Subscribe