Alle Super Saiyan Transformationen !

Januar 13, 2021

Alle Super Saiyan Transformationen

Akira Toriyamas Must-See-Saga war schon Jahre vor der Einführung des Super-Saiyan-Konzepts im Entstehen, aber die Verwandlungen wurden schnell Teil der Geschichte. Sie hatten auch einen großen Einfluss auf andere Anime, mit Transformationen und "finalen Formen", die jetzt in den meisten japanischen Shonen-Stil Geschichten (Naruto, Saint Seiya, One Piece...) üblich sind. 💥

Das Grundkonzept des Super-Saiyans ist es, ein Mitglied der Saiyajin-Rasse zu sein, das es schafft, die Grenzen seiner Kampfkraft zu überwinden und eine völlig neue Machtebene zu erreichen, meist als Reaktion auf extreme Wut oder ein verzweifeltes Bedürfnis nach Rache. Als Goku in seinem Kampf gegen Freezer sein Debüt als goldhaariger Krieger gab, war er der erste Saiyajin seit Jahren, der diese Form erreichte, aber als diese Form grundlegend wurde, wurden mehr und mehr Transformationen im Manga und Anime hinzugefügt, wobei jede versuchte, das Drama und die Wirkung der ersten zu replizieren.

Und du, kennst du wirklich alle Formen, die der Super-Saiyan annehmen kann? Lesen Sie diesen Artikel schnell, um ein echter Experte für alle Super Saiyan Transformationen zu werden!

1. SUPER SAIYAJIN TRANSFORMATION

Super Saiyan Transformation

Das Original und das Beste. Dragon Ball hat oft versucht, die Magie der allerersten Verwandlung von Goku in einen Super Saiyan wiederzuerlangen, aber es ist nie ganz gelungen. Dieser Moment ist in die Anime-Geschichte eingegangen und hat unsere Generation von beeindruckbaren jungen Köpfen für immer zur japanischen Kultur bekehrt. 🌱

Nachdem Krilins Tod Gokus erste Verwandlung ausgelöst hatte, begannen alle anderen, ihm zu folgen, einschließlich Sangohan, Trunks, Goten und Vegeta. In Bezug auf die Stärke bleibt die Grundform des Super-Saiyans die am wenigsten mächtige von allen, aber sein ikonisches goldhaariges Design wird immer einen besonderen Platz in den Herzen der Fans haben. 👱♂️

2. SUPER SAIYAN GRADE 2 VERARBEITUNG

Goku Super Saiyan Grad 2

Frühe Fans, die zu denken begannen, dass es eine weitere Form jenseits des Standard-Super-Saiyans geben könnte, wurden von Vegeta und Trunks eines Besseren belehrt, nachdem sie ihre Vater-Sohn-Bindung in der hyperbolischen Kammer der Zeit gefestigt hatten. Nachdem sie verzweifelt trainiert hatten, um Cell zu besiegen, kamen die beiden Saiyans selbstbewusst heraus, und Vegeta hätte Cells zweite Form besiegen können, wenn ihr Stolz nicht in die Quere gekommen wäre. ⚔️

Anstatt einer brandneuen Transformation ist dieser Grad 2 nur eine Verbesserung des ursprünglichen Zustands, aber er stellt immer noch einen massiven Machtsprung dar, der die Stärke des Standard-Super-Saiyans um das Dreifache erhöht.

3. SUPER SAIYAJIN TRANSFORMATION GRAD 3

Trunks Super Saiyan Grad 3

Eine Transformation, die man selten sieht. Trunks dachte, er hätte seinen Vater während ihrer Trainingseinheit in der hyperbolischen Zeitkammer endlich übertroffen, indem er nicht nur die ursprüngliche Super-Saiyan-Form übertraf, sondern eine weitere Verbesserung darüber hinaus freischaltete. ⏳

Doch während Vegeta von seinem Stolz enttäuscht war, scheiterte Trunks an seiner Unerfahrenheit und erkannte nicht, dass die Form des Super-Saiyangrades 3 die Geschwindigkeit stark der rohen Kraft opferte, während der vorherige Zustand eine viel bessere Balance bot und somit die optimale Form war. Nachdem sich diese Form aufgrund ihrer Langsamkeit und Unübersichtlichkeit als unbrauchbar gegen Cell erwiesen hatte, wurde sie aufgegeben.

4. VOLLE KRAFT SUPER SAIYAJIN TRANSFORMATION

Goku Super Saiyan Volle Kraft

Um nicht von Vegeta und ihrem Sohn überholt zu werden, betraten Goku und Gohan die hyperbolische Kammer der Zeit mit einer deutlich anderen Strategie. Anstatt neue Verwandlungen zu versuchen, übten Goku und Son Gohan, die ursprüngliche Form des Super-Saiyans zu perfektionieren, um sie zu ihrem maximalen Potenzial zu bringen. 📈

Beide erreichen schließlich einen Punkt, an dem sie konstant in goldenem Haar bleiben können, was zweite und dritte Klassen überflüssig macht. Obwohl der Zustand der vollen Super-Saiyankraft die stärkste Variante der ursprünglichen Transformation ist, ist es auch ein Zeichen dafür, dass der Benutzer im Begriff ist, etwas noch Besseres freizuschalten... 😲

5. SUPER SAIYAJIN TRANSFORMATION 2

Goku Super Saiyan 2

Wenn eine Verwandlungsszene in den Augen der dbz-Fans fast die epische Intensität des Kampfes zwischen Goku und Freezer erreichte, dann war es die von Gohan, der sich in Super Saiyan 2 verwandelt, um Cells perfekte Form zu besiegen. 💥

Wütend über Cells Niederlage gegen seine Freunde und die Zerstörung von Android 16 übersteigt Gohan alle Unterstufen des ursprünglichen Super-Saiyans und erreicht eine ganz neue Ebene der Macht. Anstatt nur die Kraft zu erhöhen, wie in den Vorjahren, zeichnet sich die Super Saiyan 2-Form durch schärfere Haare, eine ausgeprägtere Aura und elektrische Funken aus. 🎇

Wenn Sie mehr über diese Form erfahren wollen, haben wir einen exklusiven Artikel mit 10 Super Saiyans 2 Fakten geschrieben! Sie können es gerne lesen.

6. SUPER SAIYAJIN TRANSFORMATION 3

Goku Super Saiyan 3

Der Super Saiyan 3 mag in der Dragon Ball-Franchise nicht sonderlich präsent gewesen sein, aber er bleibt eines der coolsten Designs in der gesamten Auswahl an Saiyajin-Styles, mit langem seidigem Haar (nein, es ist keine Perücke!), fehlenden Augenbrauen und einem wütenden Gesichtsausdruck, auf den jeder rachsüchtige Mensch stolz wäre. Goku erreicht diese begehrte Form im Jenseits, aber der extreme Energieaufwand macht ihren Einsatz extrem begrenzt.

Nichtsdestotrotz bleibt das Erreichen der Super Saiyan 3-Stufe die am schwierigsten zu erreichende Saiyajin-Transformation von der Majin Buu-Saga bis zum Battle of Gods-Film. Leider für unsere Augen, nur Goku und Gotenks (Trunks und Goten fusioniert) verwenden diese besondere Form, und es wurde schnell mit dem Erscheinen des allmächtigen Beerus veraltet gemacht. 😼

7. SUPER SAIYAJIN GOTT TRANSFORMATION

Super Saiyan Gott

Der Film Dragon Ball Battle of Gods, der 2013 veröffentlicht wurde, führte eine deutlich andere Transformation ein. Interessanterweise wurde diese Form nicht durch Training, Wut oder Ki-Level erreicht, sondern durch den Geist der Zusammenarbeit (man muss auch nicht auf den Vollmond warten!).

Ein Saiyajin erreicht das Gottes-Ki durch ein Ritual, bei dem 5 andere Saiyajin ihre Energie in dieses sechste kanalisieren, was eine Metamorphose auslöst, die über die eines Super-Saiyajin 3 hinausgeht und ihr Haar und Energiefeld in einen satten Rotton verwandelt. In diesem Zustand der Gelassenheit ist Goku in der Lage, gleichmäßiger mit dem Gott der Zerstörung von Universum 7, Beerus, zu kämpfen, kann ihn aber trotzdem nicht besiegen. 🥈

8. TRANSFORMATION SUPER SAIYAN BLAU

Super Saiyan Blue Goku

Während die meisten Fans von der Einführung des Super Saiyan God begeistert waren, blieb die rote Form leider nicht lange in Mode und wurde schnell durch den Super Saiyan God Super Saiyan (bekannt als Super Saiyan Blue nach der türkisfarbenen Farbe, die Gokus und Vegetas Haare bei der Verwendung der Form annahmen) ersetzt.

Diese Transformation kombinierte den Ki-Gott seines Vorgängers mit der goldenen Energie des Super-Saiyans und schuf so eine überlegene Form, aber es stellte sich später heraus, dass der ursprüngliche rothaarige Level sowohl schneller war als auch weniger Energie verbrauchte. Aufgrund seines Status als echter Kai ergibt die Version dieses Zustands für Goku Black eine rosa, statt blaue, Färbung, die Super Saiyan Pink genannt wird.

9. SUPER SAIYAJIN WUT TRANSFORMATION

Super Saiyan Tollwut

Zweifellos die kürzeste Transformation in der Dragon Ball-Geschichte, die Super Saiyan Rage-Form war eine einmalige Angelegenheit, die von Trunks of the Future im Kampf gegen Zamasu und Goku Black präsentiert wurde. ⚔️

Die Ins und Outs der Form bleiben frustrierend und vage (was auf die Probleme des Zamasu-Bogens als Ganzes hinweist), aber es wird vorgeschlagen, dass Trunks während des Trainings mit Vegeta ein gewisses Maß an Gottes-Ki erwarb und dies mit seiner Super-Saiyan-2-Form in reiner, ungezügelter Wut kombinierte, um diese Hybridform zu entriegeln, die goldene und blaue Auren mischte.

10. PERFEKTE SUPER SAIYAN BLAUE TRANSFORMATION

Goku Super Saiyan Blau Perfekt

Genau wie die ursprüngliche Super-Saiyan-Transformation mit ihren eigenen Verbesserungen und Unterteilungen, hat Dragon Ball auch eine verbesserte Form des Super-Saiyan Blue eingeführt. Derzeit erkennt Goku, der nur im Dragon Ball-Manga auftaucht, den enormen Energieaufwand der Super Saiyan Blue-Form. 🌌

Dann trainiert er sich selbst, um diese Kraft zu perfektionieren und zu kontrollieren, wie damals, als er und Gohan in der Hyperbolischen Zeitkammer den Zustand der vollen Super Saiyan Kraft gemeistert hatten. In diesem Modus nutzen Goku und Vegeta die Kraft von Super Saiyan Blue in vollem Umfang, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, wie sie die Energie ableiten können.

11. FORTGESCHRITTENE SUPER-SAIYAN-BLAU-TRANSFORMATION

Vegeta Super Saiyan Blue Evolue

Im Dragon Ball Super-Anime war Vegeta nicht allzu glücklich darüber, dass Goku die superkräftige Fähigkeit Ultra Instinct erlangt hatte, und erkannte schnell, dass sein Kampfstil nicht zu der Ruhe passen würde, die zum Erreichen dieser Form nötig ist. Um dies zu kompensieren, entschied sich Vegeta, in die Super Saiyan Blue Form zu gehen, und genau wie Goku über seine Grenzen hinausging, um den Ultra Instinct zu finden, durchbrach Vegeta seine eigene Obergrenze, um seine endgültige Form zu erreichen und seine bestehende Super Saiyan Blue Form weiterzuentwickeln.

Konzeptionell ähnlich wie der Super-Saiyan der Stufe 2, verleiht diese Verbesserung Vegeta dunkleres, stacheligeres Haar und bringt sie auf die Ebene der Macht, die Goku erreicht hatte, indem er die Super-Saiyan-Blau-Form und Kaio Ken gleichzeitig verwendete. 💥

12. LEGENDÄRE SUPER-SAIYAN-TRANSFORMATION

Super Saiyajin Broly

Wir werden ihn nicht mehr vorstellen. Der legendäre Super Saiyan Broly, wurde 1993 eingeführt, aber der beliebte Charakter wurde nicht in die kanonische Geschichte von Dragon Ball aufgenommen, bis der Film Dragon Ball Super: Broly im Jahr 2018.

Einer der Hauptvorteile des Legendär-Seins ist, dass es eine exklusive Stufe des Super-Saiyans freischaltet, die eine smaragdgrüne Aura ausstrahlt, anstatt der üblichen goldenen Aura, und Kale aus Universum 6 zeigt die gleiche Fähigkeit während des Great Power Tournament. In diesem Zustand tun die legendären Saiyans mehr, als nur den Gottformen von Vegeta und Goku zu folgen, und ihr ständiges Wachstum ist tatsächlich ungestört.
oder die furchterregendsten Wesen in der Geschichte der Anime-Serie Dragon Ball.

Jetzt wissen Sie alles über die Super-Saiyan-Transformationen, die in der ikonischen Dragon-Ball-Saga ihre Spuren hinterlassen haben! Akira Toriyama hat nie aufgehört, Alternativen zu schaffen, damit unsere Lieblingskrieger endlich die mächtigsten Schurken besiegen können.

Jetzt wollen wir Ihre Meinung hören, welche Transformation hat Sie am meisten beeindruckt? Teilen Sie es uns gerne in den Kommentaren mit!


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Subscribe